Menschen. Nähe. Pflege.

Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
StartseiteWir über unsKrankenpflegeförderverein

Krankenpflegeförderverein Neckarsulm

"Das wenige, das du tun kannst, ist viel"!             

A. Schweizer

Seit Gründung der Sozialstation im Jahre 1978 gibt es einen Krankenpflegeförderverein. Aufgabe des Fördervereins ist es, die Sozialstation ideell und materiell zu unterstützen.


Ziele  / Leistungen

Über Mitgliedsbeiträge werden Bereiche finanziert, die entweder kostenlos angeboten werden oder nicht mit einem Kostenträger abgerechnet werden können. Ein Beispiel hierfür ist die Hospizgruppe.

Ein weiteres immer wichtigeres Anliegen ist die ganzheitliche Zuwendung: auch mal Zeit für ein Gespräch zu haben. Dafür wollen wir uns wirklich die Zeit nehmen; auch für die Beratung von Angehörigen und deren Fragen und Probleme.

Außerdem organisieren wir regelmäßig Feste wie Adventsfeiern und andere Zusammenkünfte unserer Patienten.

 

Mitglieder im Krankenpflegeverein erhalten Rabatte bei

  • Pflegeleistungen
  • Teilnahme in der Betreuungsgruppe für altersverwirrte Menschen
  • Stundenweiser  Betreuung von demenz- und schwerkranken Menschen
  • Pflegekursen/Seminaren
  • Investitionskostenzuschlag


Mitgliedschaft

All dies ist nur möglich, wenn weiterhin eine breite Basis unserer Mitglieder die  Basis schafft, genügend Pflegekräfte einzusetzen und sie mit allem Erforderlichen auszustatten.

Die Mitgliedschaft im Krankenpflegeförderverein ist nicht zuletzt ein Akt der Solidarität mit den Kranken und Pflegebedürftigen in unserem Wohnumfeld. Immerhin sind es nahezu 1000 Menschen, die durch ihren Beitrag helfen, dass die medizinische und pflegerische Hilfe solange wie möglich zu Hause, in der gewohnten Umgebung stattfinden kann.

Bei der Sozialstation erhalten Sie Hilfe, auch wenn Ihr Pflegeantrag abgelehnt wurde. In diesem Fall erhalten Mitglieder 25 % Rabatt auf die Leistungen.

 

Jahresbeitrag

15 €     Einzelpersonen

20 €     Familien

 

Kontaktadresse

Alle Ihre Fragen beantwortet gerne die Pflegedienstleiterin der Sozialstation, Constance Haner.

Nehmen Sie unverbindlich unter 07132 / 35- 268 Kontakt auf.